Kommunen



Zunehmende Umweltbelastungen durch die Verbrennung fossiler Energieträger zeigen: Die Zukunft der Energieversorgung liegt in einer umweltschonenden Energiegewinnung. Durch den Aufbau von Windenergieanlagen unter Nutzung der unerschöpflichen Ressource Wind, leisten Sie einen Beitrag zum Klimaschutz.

Unserer Verantwortung gegenüber den Menschen vor Ort sind wir uns bewusst: NATURWERK erfüllt daher die gesetzlichen Anforderungen und beurteilt soziale, ökologische und ökonomische Aspekte gewissenhaft, um die Zufriedenheit der Bürger zu gewährleisten.

Die Menschen vor Ort sind unsere Partner.

Die Akzeptanz und Partizipation der Bürger gegenüber der Windenergie kann mittels maßgeschneiderter Konzepte zur Bürgerbeteiligung erhöht werden. Dabei profitieren neben der Gemeinde auch Bürger von der Nutzung der Windkraft. Über den Eigenbetrieb der Anlagen besteht die Möglichkeit zusätzlich zu den Einnahmen aus Pacht- und Gewerbesteuer durch die Überlassung geeigneter Gemeindeflächen als Betreiber an der Wertschöpfung nicht unerheblich konjunkturunabhängige Einkünfte zu erzielen.

Die räumliche Eignung stellt NATURWERK gemeinsam mit Ihnen fest. Wir übernehmen die gesamträumliche Analyse und unterstützen Sie bei allen planungsrechtlichen Fragestellungen. Unsere Spezialisten analysieren potentielle Flächen, nehmen ein erstes Micrositing vor und ermitteln das Ertragspotential des zukünftigen Windparks im Rahmen einer ersten Ertragsabschätzung.

Kommunikation steht dabei an oberster Stelle, durch Sie wird Vertrauen und Transparenz geschaffen.

Ihr Ansprechpartner:

Frank Gisder
Leiter Projektentwicklung

Tel: +49.2366.95087-40
Fax: +49.2366.95087-99
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!